Home Wir über uns Vorstand Termine/Veranstaltungen Neuigkeiten Kontakt Links Impressum
Der Nautische Verein zu Stralsund, gegründet am 15. Februar 1868 von 25 Kapitänen, Schiffbaumeistern und anderen an der Schifffahrt interessierten Personen, war eine der ersten maritimen Interessenvertretungen in Deutschland. Nach langjähriger Unterbrechung des Bestehens wurde er im April 1990 reaktiviert und am 24. Oktober 1990 in den Deutschen Nautischen Verein aufgenommen. Auch heute steht unser Verein allen offen, die sich für die Belange der Seeschifffahrt, des Seehandels sowie der maritimen Wirtschaft interessieren. Nahezu 60 Firmen und Vereine sowie Nautiker und Ingenieure, Angehörige der Deutschen Marine, Behördenvertreter, Physiker, Anwälte, Unternehmer und Schiffsmakler sowie andere interessierte Bürger und Bürgerinnen sind heute Mitglieder des Vereins. Eine mehr als 20-jährige Freundschaft verbindet den Nautischen Verein Stralsund und die Dänische Marine-Heimwehr in Arhus, besiegelt mit einem Vertrag im Jahre 2000.  Regelmäßige Treffen in Stralsund und Arhus fördern nicht nur den Austausch über maritim-wirtschaftliche Entwicklungen und Interessen, sie festigen auch die persönlichen Kontakte. Unsere Bestimmung sehen wir darin, die angesprochenen Bereiche gegenüber der Politik und anderen Wirtschaftsbereichen angemessen zu vertreten und mit fachlicher Kompetenz insbesondere in der Arbeitsgruppe Ostsee der Nautsichen Vereine mitzuwirken. Wir laden zudem von September bis März zu maritimen Stammtischen in das ARCONA Hotel Baltic ein. Diese Vortragsveranstaltungen behandeln in einem breit angelegten Spektrum nicht nur aktuelle Fragestellungen, sondern berühren auch Themen aus Geologie, Hydrografie und regionaler Geschichte. Gäste sind uns jederzeit willkommen. Jeweils zu Jahresbeginn findet traditionell das „Nautische Essen“ statt, zu dem wir Gäste aus dem maritimen Umfeld, der Politik und Verwaltung begrüßen. Die Fest- und Kapitänsreden halten Persönlichkeiten aus der maritimen Szene Deutschlands.
Quelle: Hansestadt Stralsund. Presseamt

Wir über uns

Wir über uns